Darum Vitamin C

Darum Vitamin C

Was kann Vitamin C?

Grundsätzlich kann eine ausgewogene Ernährung – am besten in Kombination mit entsprechender Bewegung – deine Abwehrkräfte stärken. Also bitte jeden Tag raus an die frische Luft und gerne auch Joggen, Skaten, Radeln oder einfach Spaziergehen, auf alle Fälle bewegen! Dazu eine gesunde Ernährung, bestehend aus viel Obst und Gemüse, viel trinken (am besten stilles Wasser und ungesüssten Tee) sowie ausreichend Schlaf – das ist deine beste Prophylaxe für einen gestärkten Körper!

 

Schutz durch Vitamin C?

Vitamin C darf in deiner Ernährung auf keinen Fall fehlen. Vitamin C fängt freie Radikale ab und gilt damit als lebenswichtiger Nährstoff. Darüberhinaus übernimmt die sogenannte Königin der Vitamine auch für den Aufbau von Bindegewebe eine entscheidende Rolle.

Wusstest du, dass dein Körper Vitamin C nicht selbst herstellen kann? Deshalb ist es so wichtig, deine tägliche Portion Vitamin C über deine Nahrung von außen zuzuführen.

Das gesunde Vitamin C:
Welche Rolle spielt Vitamin C in Krisenzeiten?

Jeder weiß heutzutage, dass Vitamin C wichtig für ein starkes Immunsystem ist. Warum? Vitamin C ist ein entscheidendes Antioxidans deines Körpers. Dementsprechend werden folgende Aussagen bezüglich des so wichtigen Vitamins C von Gesundheitsexperten bestätigt:

  • Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • Vitamin C trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativen Stress zu schützen
  • Vitamin C trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • Vitamin C erhöht die Eisenaufnahme
  • Vitamin C trägt zur Regeneration der reduzierten Form von Vitamin E bei
    (veröffentlicht im Amtsblatt der europäischen Union)

Wie viel Vitamin C pro Tag?

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt, über den Tag verteilt fünf Portionen an Obst und Gemüse zu sich zu nehmen. Dementsprechend werden für Männer täglich 110 Milligramm, für Frauen 95 Milligramm Vitamin C pro Tag empfohlen. Wohingegen Kinder je nach Alter entsprechend weniger benötigen.

Generell gilt: Sportler aber auch Raucher, Schwangere und Stillende haben einen erhöhten Bedarf an Vitamin C. Auch bei Stress wird eine erhöhte Zufuhr des wichtigen Vitamins empfohlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.