Diagnostiktag in Helmstedt und Königslutter – auch im heimischen Wohnzimmer möglich

Diagnostiktag in Helmstedt und Königslutter – auch im heimischen Wohnzimmer möglich

Am letzten Sonntag im Februar wurde ich von den Sportkollegen nach Helmstedt und Königslutter für die Leistungsdiagnostiken eingeladen. Insgesamt haben sich 9 Athleten getraut auf dem hauseigenen Radergometer  oder auf dem heimischen Laufband die Zahlen, Daten und Fakten zu bekommen.
Es war auch für mich etwas Neues, die Diagnostiken in heimischen Wohnzimmern durchzuführen. Aber Corona zwingt uns manchmal Herausforderungen auf.
Für viele waren die Ergebnisse sehr überraschend und die Erkenntnisse erhellend, einige auch bestätigend. Nun kann das Training gezielt angepasst werden und der leistungssteigerung steht nichts mehr im Wege. Ich bin gespannt, welche Ergebnisse wir in einigen Wochen messen, wenn wir diesen Tag wiederholen werden.

Mir hat es sehr viel Spaß gemacht.

Euer Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.